WillkommenPLANENRosen sind an sich schon schön. Doch wenn man ihnen den richtigen Platz gibt, entstehen Welten voll Harmonie im Garten.sucheHier können Sie sich nach allen möglichen Kriterien ganz genau das Passende heraussuchen.
Ich hoffe, es hilft
| KATALOGMeine Pflanzen zum Durchstöbern, als Galerie oder Liste. Zu jeder Sorte gibt es ein genaues Porträt.
Ich hoffe, es gefällt
| preiseMein Angebot nach Preisstufen geordnet, mit sensationellen Rabatten.
Ich hoffe, es hilft
EinkaufHier geht es um Sie und Ihre Rosen.GÄRTNERNWas man wissen sollte, damit es optimal gedeiht. (Es ist viel einfacher, als viele denken. Wenn man mit der Natur denkt.)hier Wo Ihre Rosen herkommen.blogAufgelesenes und Gezwitschertes. Weblog vom RosenfeldkontaktWie Sie mich erreichen und wo Sie mich finden. Und das Gästebuch für Sie.

katalog: übersicht nach gruppen

Und drumherum?

Gräser

Lassen Sie Mutter Erde ihr Haar offen tragen. Der Wind hat seine Freude daran, und Ihr Beet kommt in Bewegung. Blumen und Gräser gehören zum klassischen Idealbild der Idylle - Blüten umschmeichelt von Halmen.

Darstellung: Liste ·Icons&Liste ·Galerie ·Text ·Mit Preisen

: Achnatherum brachytrichum (Diamant-Gras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
Bild
Kräftige, oben etwas auseinanderstrebende Blütenhalme mit unzähligen kleinen Blütchen, die im Gegenlicht wie Diamanten funkeln.

: Andropogon gerardii (Das Bartgras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
Bild
Der Herbstzauberer. Im Frühjahr kaum zu sehen, im Hochsommer auf einmal da, im Herbst immer größer und leuchtender, aber sehr leicht. Goldgelb und bronze dann von Kopf bis Fuß

: Calamagrostis acutiflora 'Karl Foerster' (Das Schmale Reitgras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
Bild
Markante straffe Säule. Schon im Frühsommer zunächst in flauschigen silbergrünen Ähren blühend, die dann bis zum Winter trocken schmal und gelb zieren.

: Carex muskingumensis (Die Palmwedel-Segge) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
kein Bild
Leuchtend hellgünes niedriges Grasgestrüpp, bleibt bis ins Frühjahr und leuchtet in den dunklen Monaten fast neongrün.

: Miscanthus sinensis 'Kleine Fontäne' (Das Chinaschilf 'Kleine Fontäne') Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
Bild
Treibt spät. Ist im Hochsommer eines Tages plötzlich da mit markanten silbernen Strichen über dem Beet. Die Blütenfülle steigert sich im Herbst, wird weicher und bleibt im Winter.

: Panicum virgatum 'Heavy Metal' (Die Rutenhirse 'Heavy Metal') Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
Bild
Steht mit allen Halmen Blättern und Blüten vollkommen senkrecht im Beet, und zwar blaugrün mit etwas Braun. Lockere Ähren im Herbst.

: Spartina pectinata 'Aureomarginata' (Das Goldleisten-Gras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
Bild
Das große Gras, das dunkle Hintergründe durchwuchern darf, denn es bringt Helligkeit hinein mit seinen gelben Längsstreifen auf den hoch aufragenden schmalen Blättern.

: Stipa barbata (Das Reiher-Federgras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
kein Bild
Federgräser sind das Leichteste, was im Garten wachsen kann. Auch bei diesem hängen lange Flugorgane an den Samen.

: Stipa capillata (Das Büschel-Federgras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
Bild
Federgräser sind das Leichteste, was im Garten wachsen kann. Dieses hat die am filigransten verzwigten Blütenstände, wahre Kunstwerke.

: Stipa pennata (Das Flausch-Federgras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. merken
Bild
Federgräser sind das Leichteste, was im Garten wachsen kann.

von der/den angezeigte(n) Sorte(n) ist/sind derzeit über 5 Pflanzen vorhanden. Weitere Sorten sind evtl. in kleineren Mengen vorhanden oder sie werden erst später verkaufsfertig. Alle Sorten in Kultur sehen Sie, wenn Sie sich einloggen. Der Knopf dazu ist oben rechts.

.
Firmenlogo

rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

:

: ©Foto links: , ©

Datenstand der angebote vom 11.11.2017 22:55, beschreibungen vom 21.11.2017.

Datenschutz | Impressum | 13.2.2016. | HTML4.01strict CSS JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.