Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog'Alte und Naturnahe Rosen''Naturnahe Rosen für alle vier Jahreszeiten'

Rosa centifolia 'Muscosa'
Die Echte Moosrose

noch 2 in Lvered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
zu 24 €    

1 in XLvered. Sol. i. Co. 15 l TC
aus d.Jg.2008
zu 35 €    

 

Sorte merken

 kaufen|bestellen (info)per Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de

Moosrose: Natürliche Mutation einer Rosa centifolia aus dem 17. Jh., bei der sich die Blütenstiele dicht mit weichen, duftenden Härchen überzogen haben, die wie Moos aussehen und den Blütenduft um eine herbe Note ergänzen..

.
../bilder/centifoliamuscosa/2.jpg


, 03.06.2017, .

../bilder/centifoliamuscosa/3.jpg


, 03.06.2017, .

../bilder/centifoliamuscosa/4.jpg


, 03.06.2017, .

../bilder/centifoliamuscosa/5.jpg Ansicht.Blüte/Porträt.Porträt.Knospe Ansicht.Rinde.Moos


Ansicht.Blüte/Porträt.Porträt.Knospe Ansicht.Rinde.Moos , 02.06.2014, Unser Feld.

../bilder/centifoliamuscosa/6.jpg


, 29.05.2011, .

../bilder/centifoliamuscosa/7.jpg


, 04.06.2017, .

../bilder/centifoliamuscosa/8.jpgWuchs:gesamt


Wuchs:gesamt , 18.06.2019, Wiesbaden.F.

../bilder/centifoliamuscosa/1.jpg


Eigene Diafilm-Aufnahme, 11.06.2015, Unser Feld.

Bildwechsel anhalten | starten

Firmenlogo

rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

.
Rosa centifolia 'Muscosa'Rosa centifolia 'Muscosa':
Moosrose: Natürliche Mutation einer Rosa centifolia aus dem 17. Jh., bei der sich die Blütenstiele dicht mit weichen, duftenden Härchen überzogen haben, die wie Moos aussehen und den Blütenduft um eine herbe Note ergänzen..
(11.06.2015) ©Foto links: Eigene Diafilm-Aufnahme, © rosenwelten, D-65199 Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116, www.rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibung: 26.7.2018., des Angebots: 31.10.2019 22:42.

Datenschutz | Impressum | 7.5.2019. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.