katalog

Keine "normalen" Rosen, die als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber langweilen, weil keine schönen Sträucher daraus werden. Dafür Rosen in all ihrer natürlichen Vielfalt, die zusammen mit Stauden, Gräsern, Einjährigen und anderen Gehölzen spannende Welten im Garten entstehen lassen. Auch wenn z. Zt. in geringen Stückzahlen sind noch sehr viele Sorten da und jetzt im Mai/Juni voller Blüten:

Form

Empfanden noch vor wenigen Jahren die meisten Rosenkäufer un- oder schwach gefüllte Blüten als einen schwerwiegenden Mangel, für den sie kein Geld ausgeben wollten, werden heute von vielen gefüllte abgelehnt, weil sie den Bienen nichts nützten. Beides stimmt nur bedingt. Prägend ist die Blütenform hingegen für die Wirkung der Pflanze im Beet.

Passend zu Ihrem Kriterium 'stark gefüllt, als Knospe schlank': (erst schlank wirkend, sich dann aber immer dichter zu barocker Üppigkeit entfaltend) habe ich 9 Sorten/Arten

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Bild von Rosa Ambiente®
Bild von Rosa Compassion
Bild von Rosa Eugenie Guinoisseau
Bild von Rosa Ferdinand de Lesseps
Bild von Rosa Francis Dubreuil
Bild von Rosa Frau Karl Druschki
Bild von Rosa Gruß an Aachen
Bild von Rosa Gruß an Teplitz
Bild von Rosa Mme Isaac Pereire

Firmenlogo

Bernhard Höpfner (1-Mann-Unternehmen), rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 10–12+16–18 außer Mi vormittag + n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 30.6.2022..

Datenschutz | Impressum | 4.6.2022. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.