katalog

Keine "normalen" Rosen, die als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber langweilen, weil keine schönen Sträucher daraus werden. Dafür Rosen in all ihrer natürlichen Vielfalt, die zusammen mit Stauden, Gräsern, Einjährigen und anderen Gehölzen spannende Welten im Garten entstehen lassen. Auch wenn z. Zt. in geringen Stückzahlen sind noch sehr viele Sorten da und jetzt im Mai/Juni voller Blüten:

Farbe

Nicht von ungefähr ist der Name einer bestimmten Farbe gleich dem lateinischen Namen der Rose. Das ist aber nicht nur *eine* Farbe sondern eine Welt von Schattierungen. Daß es seit 2 Jh.en gelbe und orange Töne so wie auch rein rote gibt, verdanken wir Pflanzensammlern und genialen Züchtern, aber immer noch sind sie oft mit geringerer Robustheit verbunden.

Passend zu Ihrem Kriterium 'rot': () habe ich 11 Sorten/Arten

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Rosa 'Baron Girod de l'Ain' 2 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
   
BildDunkelpurpurrote, dicht gefüllte Blüten mit einem weißen Rändchen.
Rosa 'Chevy Chase' 3 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildDiese Wuchsstärke, und das auch noch mit glühend roter Blüte, hält man kaum für möglich. Das Rot wird übrigens als eines der Reinsten gelobt, das bei Kletterrosen vorkommt.
Rosa 'Ferdinand de Lesseps' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
   
BildDas helle Rot ist besonders grell und wirkt noch kühler vor dem blaugrünen Laub. Mit seinen langen Ästen gut am Obelisk/Spalier zu ziehen.
Rosa 'Kronjuwel®' 2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2022 ≤ 10 St.aus d.Jg.2020
derzeit noch in Kultur
   
BildSommerlanges Edelsteingefunkel auf kompakten, stämmigen dunkelgrünen Büschen.
Rosa 'Paul´s Scarlet Climber' ab Juni 2021 ≤ 1 St.1 St.aus d.Jg.2017
derzeit noch in Kultur
   
kein Bild
Rosa 'Tornella®' ab Juni 2022 ≤ 10 St.10 St.aus d.Jg.2020
derzeit noch in Kultur
   
BildPrächtig. Starke, bogig aufrechte Triebe bilden einen stämmigen Strauch. Seine samtig rein roten dicht gefüllten Blüten geben durch ihr Leuchten dem Garten einen Mittelpunkt.
Rosa 'Ulrich Brunner fils' 3 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   
Bild
Rosa 'Ulrich Brunner Fils' 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2011
    1 zu 35 €/Stück (Gr. XL) vered. Sol. i. Co. 15 l TC
aus d.Jg.2010
   + ab Juni 2023 ≤ 4 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildSehr gro?e, etwas lockere rote Bl?tenkugeln leuchten wie von innen heraus und duften stark.
Rosa gallica 'Complicata' 5 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2023 ≤ 3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildEine einfache, sehr robuste Wildrose, aber mit größeren Blüten und schöneren Blättern als die meisten andern
Rosa moyesii 'Geranium' ab Juni 2023 ≤ 10 St.10 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildTreibt spät, jäh, blüht wunderschön samtrot mit goldener Mitte, mächtiger, wehrhafter Strauch mit fein gefiedertem blaugrünem Laub, im Herbst reich geschmückt mit Hagebutten, im Winter gelbgrün durch die Rindenfarbe
Rosa rugosa 'à Parfum de l'Haÿ' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
   + ab Juni 2023 ≤ 10 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildLeuchtendes Rot der Blüten wie in einem alten, von der Sonne durchschienenen Kirchenfenster. Auch die Blattstiele leuchtend rot. Der Duft kann im Paradies nicht besser gewesen sein.

Firmenlogo

Bernhard Höpfner (1-Mann-Unternehmen), rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 10–12+16–18 außer Mi vormittag + n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 30.6.2022..

Datenschutz | Impressum | 4.6.2022. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.