katalog

Keine "normalen" Rosen, die als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber langweilen, weil keine schönen Sträucher daraus werden. Dafür Rosen in all ihrer natürlichen Vielfalt, die zusammen mit Stauden, Gräsern, Einjährigen und anderen Gehölzen spannende Welten im Garten entstehen lassen. Auch wenn z. Zt. in geringen Stückzahlen sind noch sehr viele Sorten da und jetzt im Mai/Juni voller Blüten:

Blüh-Rhythmus

Die Fähigkeit, öfter, also außer an vorjährigen auch an diesjährigen Trieben zu blühen, ist bei Rosen je nach Abstammung verschieden ausgeprägt. Je mehr Sonne und je besser das Wachstum (evtl durch einen Rückschnitt nach der ersten Blüte angeregt), desto schneller folgen Nachblüten. Man unterschätze aber auch nicht die Farbwirkung von Hagebutten im Sommer und bis weit in den Winter. Und bedenke, daß Rosen, die nicht nachblühen brauchen, mehr Kraft zum Wachsen haben, es an ungünstigen Standorten also leichter haben.

Passend zu Ihrem Kriterium 'einmalig': (In der einmaligen Blüte steckt die über ein ganzes Jahr angesammelte Kraft!) habe ich 52 Sorten/Arten

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Rosa 'Adelaïde d'Orleans' 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2011
   + ab Juni 2023 ≤ 4 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildBreitet sich mit ihren dünnen Trieben und scharfen Hakenstacheln sehr schnell aus, ist dunkelgrün belaubt und prangt zur Blütezeit mit großen, zart weißrosa Duftblüten
Rosa 'Aimée Vibert' ab Juni 2023 ≤ 3 St.3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildDiese üppige, saftiggrüne Ramblerrose gedeiht im milden Klima gut und verschönert den Hochsommer bis zum Herbst mit strahlendweißen Kugelblütchen.
Rosa 'Alchymist' ab Juni 2023 ≤ 3 St.3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildUnter den besonders robusten und auch im Schatten gedeihenden einmalblühenden Kletterrosen wohl die mit der prächtigsten Blüte. Ein Fest, wenn sie jeden Frühsommer voll davon ist.
Rosa 'Amethyst' 3 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
    3 zu 35 €/Stück (Gr. XL) vered. Sol. i. Co. 15 l
aus d.Jg.2010
   + ab Juni 2023 ≤ 4 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildStarkwüchsiger Rambler in einer schönen kühlen Farbe.
Rosa 'Antonia d Ormois' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
    1 mit blanker Wurzel zu 12 €/Stück (Gr. S) Veredlung o. B.
aus d.Jg.2021
   + ab Juni 2024 ≤ 9 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildEine mannshohe Gallica-Rose mit großen, romantischen Blüten
Rosa 'Baron de Wassenaer' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildWenn eine Knospe sich zu so einer wunderbar geformten Blüte entfaltet, darf sie sich dann nicht ruhig wochenlang Zeit lassen, sich jeden Tag nur einen Millimeter weiter öffnen? Zumal sie schon früh Farbe zeigen.
Rosa 'Belle Isis' 2 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildGroßer, robuster Rosenstrauch, zur Blütezeit phantastisch duftend, Eine Elternsorte vieler Englischer Rosen.
Rosa 'Chapeau de Napoléon' ab Juni 2024 ≤ 5 St.5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildMoosrose: Auf den Knospen-Hüllblättchen dieser 1827 gefundenen Mutation sitzt das Moos so unglaublich dick, daß man sie mit kleinen Napoleonshüten verglichen hat.
Rosa 'Charles de Mills' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2023 ≤ 1 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildIhre Unverwüstlichkeit und prächtige Blüte brachte ihr so weite Verbreitung, daß nicht mehr klar ist, ob sie von vor 1811 oder sogar von vor 1700 stammt.
Rosa 'Chevy Chase' 3 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
   + ab Juni 2023 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildDiese Wuchsstärke, und das auch noch mit glühend roter Blüte, hält man kaum für möglich. Das Rot wird übrigens als eines der Reinsten gelobt, das bei Kletterrosen vorkommt.
Rosa 'Constance Spry®' 4 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildFür den, der sie hat, hat das Jahr einen Höhepunkt: ihre Blüte im Frühsommer ist ein Erlebnis. Jedes Jahr.
Rosa 'Duchesse de Montebello' ab Juni 2023 ≤ 3 St.3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildDiese robuste, große Strauchrose aus dem frühen 19. Jahrhundert trägt ihre prall gefüllten, später flauschigen rosaweißen Blütenkugeln auf langen Stielen wie lauter Sträiuße.
Rosa 'Erinnerung an Brod' 3 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
    1 mit blanker Wurzel zu 12 €/Stück (Gr. S) Veredlung o. B.
aus d.Jg.2021
   + ab Juni 2023 ≤ 1 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildWirklich robuster großer Rosenstrauch mit prächtigen, dunkelroten, duftenden Blüten im Frühsommer.
Rosa 'Felicite Parmentier' 1 mit blanker Wurzel zu 12 €/Stück (Gr. S) Veredlung o. B.
aus d.Jg.2021
   
BildKompakter, breiter, unverwüstlicher Rosenbusch mit dichtem Laub und im Frühsommer wunderschönen gefüllten Blüten, die weit über hundert Blütenblättchen besitzen.
Rosa 'Félicité-Perpétue' 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
    2 zu 35 €/Stück (Gr. XL) vered. Sol. i. Co. 15 l
aus d.Jg.2009
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildEine ganz schön prächtige, beinah 200 Jahre alte Baumkletterrose: Hat duftende, dick gefüllte Nelkenblütchen. Und fast wintergrünes Laub.
Rosa 'Fortune's Double Yellow' 4 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildBernstein- bis apricotfarbene, mit starken Hakenstacheln kletternde chinesische Teerose, 1845 vom ersten Europäer erblickt.
Rosa 'Fritz Nobis' 5 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
   + ab Juni 2023 ≤ 5 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildTreibt rotgerandet, blüht zart, gefüllt, duftig, ein stämmiger, breiter Strauch mit aufstrebenden Astspitzen, mit großem, etwas gewelltem, fast edelrosenartigem Laub, das nach Äpfeln duftet und runden Hagebutten
Rosa 'Henri Martin' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
   + ab Juni 2023 ≤ 3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildLockerer Rosenstrauch mit hellem, weichem Laub, im Frühsommer übersät mit Moosrosen-Blüten in kräftigem Fast-Rot, aus denen dicke Hagebutten werden, die bis in den WInter bleiben.
Rosa 'Hiawatha' 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildDer Baum, den er erklettert, wird im Frühsommer zum starken Farbakzent.
Rosa 'Ispahan' 6 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2023 ≤ 1 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
Bild
Rosa 'Leda' 4 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
    1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2010
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildStattlicher Rosenstrauch mit schöner aufrechter Haltung und gleichmäßiger Verzweigung. Im Frühsommer freche, aber süß duftende Blüten.
Rosa 'Lykkefund' ab Juni 2023 ≤ 4 St.4 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildSehr starkwüchsiger und dabei fast stachelloser Rambler mit verschwenderischer, süß duftender Blütenfülle und prächtigen Hagebutten-Äpfelchen um Weihnachten.
Rosa 'Maria Lisa' 3 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2023 ≤ 1 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildFreundlich und farbenfroh. Wächst stark und buschig. Treibt sehr früh grasgrün aus. Die Blütenfülle ist überwältigend.
Rosa 'Minnehaha' 2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2023 ≤ 3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildDurch das helle, früh austreibende Laub und die rosa Blüte freundlich wirkend. Nicht so üppig wie 'Maria Lisa', dafür länger und oft im Sommer noch nachblühend.
Rosa 'Mme Hardy' 3 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2018
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildGroßer und breiter grasgrüner Rosenstrauch, im Frühsommer lang voll großer schneeweißer Blüten von perfekter Form und mit betörendem Duft, spät im Herbst mit gelber Laubfärbung.
Rosa 'Mme Plantier' 7 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
Bild
Rosa 'Moosrose aus Hohndorf' 1 wurzelecht zu 24 €/Stück (Gr. L) wze. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2016
   
BildVon dieser in Hohndorf in Sachsen an vielen Häusern seit alten Zeiten wachsenden schönen und unverwüstlichen Moosrose bekam ich von Kunden freundlicherweise Ableger, die ich weiter vermehre.
Rosa 'Mousseux de Japon' 2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildMoosrose: Ganz eigenwillige Pflanze. Das Moos überzieht die gesamte Rinde der dicken Äste und der Zweige und die Knospenhüllblättchen unglaublich dicht. Ganzjährig sehenswert.
Rosa 'Mühle Hermsdorf' 2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2023 ≤ 3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildSehr feines, bescheidenes Röschen für romantische und verwunschene Plätze.
Rosa 'Nuits de Young' 2 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
    1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
    3 mit blanker Wurzel zu 12 €/Stück (Gr. S) Veredlung o. B.
aus d.Jg.2021
   
BildMoosrose: Dichter, dunkelgrüner Rosenstrauch, zunächst straff säulenartig. Im Frühsommer unter der Masse seiner dunkelvioletten Blüten sich auseinander biegend. Im Herbst geheimnisvoll dunkel gefärbt.
Rosa 'Paul´s Scarlet Climber' ab Juni 2021 ≤ 1 St.1 St.aus d.Jg.2017
derzeit noch in Kultur
   
kein Bild
Rosa 'Petite de Hollande' 4 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2024 ≤ 7 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
Bild
Rosa 'Ruga' 2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
    2 zu 35 €/Stück (Gr. XL) vered. Sol. i. Co. 15 l
aus d.Jg.2009
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildAndere heißen nach adeligen Damen, diese hat nur 4 Buchstaben als Namen, ist aber kein bißchen weniger edel.
Rosa 'Russeliana' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
    1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2011
    1 zu 60 €/Stück (Gr. XXL) vered. Sol. i. Co. 26 l TC
aus d.Jg.2006
   + ab Juni 2023 ≤ 1 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildBesonders buschig wachsender Rambler, beeindruckt nicht nur durch reiche, dunkelviolette Blüte im Frühsommer, sondern auch durch feines Laub und selbst im Winter durch schöne Silhouette.
Rosa 'Veilchenblau' 2 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildDiesem Rambler mit dichtem, grasgrünem Laub kann man sich ohne Angst vor Verletzungen nähern, denn er hat fast keine Stacheln.
Rosa 'William Lobb' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
    6 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2012
    1 zu 60 €/Stück (Gr. XXL) vered. Sol. i. Co. 26 l TC
aus d.Jg.2006
   + ab Juni 2023 ≤ 3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildMoosrose: Streckt dicke bemooste Äste weit nach allen Seiten aus, trägt edles graublaugrünes Laub und an den Seitenzweigen bis weit in den Sommer duftende Moosrosenblüten in violetten Tönen.
Rosa 'Yellow Moss' 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildZiemlich schmale, aufrechte Moosrose mit schön dunkel glänzendem Laub und diesen gut dazu passenden luxuriösen Blüten im Frühsommer
Rosa alba 'Amelia' 5 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildStark und hoch hinaus wachsender Strauch Die Blütenscheiben, mit denen er sich im Juni über und über behängt, sind überraschend riesig, leger, in der Mitte golden und von intensivem Duft. Gelbe Herbstfärbung.
Rosa alba 'Celeste' 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
    1 zu 35 €/Stück (Gr. XL) vered. Sol. i. Co. 15 l TC
aus d.Jg.2009
   + ab Juni 2023 ≤ 6 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildGroßer, runder Rosenstrauch mit unauffälligem Laub, das er im Herbst jedoch schön gelb färbt. Überrascht im Frühsommer mit lieblichen Blüten in Morgenröte-Rosa. Schon vor 1739 in holländischen Gärten.
Rosa alba 'Königin von Dänemark' 2 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
    2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2011
   + ab Juni 2023 ≤ 4 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildWohlgeformter, stattlicher, sehr robuster Busch mit edlem dunkelgraugrünem Laub. Die Blüten im Juni sind von perfekter Form, geviertelt mit grünem Knopf, außen heller, und verströmen unvergeßlichen Duft. Im Spätherbst rotbraune Laubfärbung.
Rosa alba 'Maxima' 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
   + ab Juni 2023 ≤ 1 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
Bild
Rosa arvensis 'Plena' (Gefüllte Feld-Rose) 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
   + ab Juni 2023 ≤ 1 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildDiese gefüllte Kreuzung der einheimischen R. arvensis mit einer Chinarose ist in der Natur entstanden und wurde 1982 gefunden. NIcht ganz so feintriebig, aber genauso starkwüchsig wie R. a.
Rosa arvensis 'Splendens' (Gefüllte Feld-Rose) ab Juni 2023 ≤ 5 St.5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildAnfangs 19. Jh liebten Engländer gefüllte Formen der heimischen Kriech-Rose. Diese stammt von damals und überzieht im Nu alles mit einem Spinnennetz aus meterlangen, sehr dünnen Trieben. Die eleganten Blüten duften im Frühsommer vorzüglich.
Rosa brunonii (Himalaya-Moschus-Rose) 2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2023 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildKönnte eine der Rosen gewesen sein, durch die der Königssohn durch mußte zu Dornröschen. Duftet sehr süß, wächst enorm, sticht brutal.
Rosa centifolia 'Muscosa' (echte Moosrose) 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
   + ab Juni 2023 ≤ 1 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildMoosrose: Natürliche Mutation einer Rosa centifolia aus dem 17. Jh., bei der sich die Blütenstiele dicht mit weichen, duftenden Härchen überzogen haben, die wie Moos aussehen und den Blütenduft um eine herbe Note ergänzen..
Rosa damascena 'Trigintipetala' 5 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2023 ≤ 2 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildSehr großer, trichterförmiger Strauch mit großem hellgrünem Laub für warmes Klima. Blüht lang im Frühsommer mit phantastischem Duft und wächst dann rasant. In BG kommerziell angebaut.
Rosa filipes 'Kiftsgate violett' 3 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
   + ab Juni 2023 ≤ 4 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildEin nicht ganz so expansiver Rambler mit eher stärkeren, rotbraunen, bizarren Trieben, dichtem, sehr schönen, schmalen, dunklen Laub und großer violettrosa Blütenpracht im Frühsommer.
Rosa gallica 'Complicata' 5 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildEine einfache, sehr robuste Wildrose, aber mit größeren Blüten und schöneren Blättern als die meisten andern
Rosa gallica 'Versicolor' 1 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2012
   + ab Juni 2024 ≤ 5 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildKompakter, durch kurze Ausläufer immer bis zum Boden dichter Busch mit elegantem Laub und dicken Hagebutten. Lustige, frech rosa gestreifte Blüten im Frühsommer. Helle Erscheinung.
Rosa sericea 'subsp. omeiensis fo. pteracantha' (Stacheldrahtrose) 1 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
   + ab Juni 2021 ≤ 5 St.aus d.Jg.2019
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 6 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
BildBlüht schon beim Austrieb, treibt übermannshoch mit leuchtend roten Riesen-Stacheln, großer Strauch mit äußerst fein gefiedertem Laub und im Hochsommer winzigen Hagebutten. Schöne Herbstfärbung, markante, aufrechte Silhouette im Winter
Rosa virginiana 'Plena (d'Orsay)' 5 wurzelecht zu 18 €/Stück (Gr. M) wzechter Str. i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
   
BildLiebenswerter Rosenstrauch mit glühend roter Herbstfärbung des üppigen, glänzenden Laubs. Delikat-unordentlich verdrehte Knospen und Blüten, schöne Staubgefäße schamhaft verdeckend.
Rosa xanthina 'fo. hugonis' (Chinesische Gold-Rose) 2 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2020
   + ab Juni 2023 ≤ 3 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildBlüht schon zur Tulpenzeit, treibt schräg und dann weit überhängend, sehr fein belaubt, im Hochsommer kleine Hagebutten und im Spätherbst gelb bis dunkelviolette Färbung, im Winter elegante dunkelrotbraune Silhouette

Firmenlogo

Bernhard Höpfner (1-Mann-Unternehmen), rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 10–12+16–18 außer Mi vormittag + n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 26.11.2022..

Datenschutz | Impressum | 31.10.2022. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.