Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog

Was es hier nicht gibt: "normale" Rosen, deren "Riesen-Blüten" "in allen Farben" als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber eher langweilen, weil selten schöne Sträucher daraus werden. In all ihrer Vielfalt hingegen, mit schönen Stauden, Gräsern, Einjährigen, Gehölzen zusammen im Garten spannende Welten, entstehen lassend, können Rosen viel mehr, bereichern unsere Umgebung — lassen Sie sich inspirieren:

schöne Rinde/Stacheln

Passend zu Ihrem Kriterium 'Ja': () gibt es zur Zeit 8 Sorten/Arten:

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Rosa 'Fenja' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 4 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
       
BildTreibt jäh, blüht mit großen, einfachen Scheiben, imposanter Strauch mit steil aufragenden Ästen, stark gefiedertem, großem Laub wie bei Robinien, wie die Blüten im Gegenlicht besonders reizvoll, und Hagebuttenpracht schon ab Hochsommer bis zum Spätwinter
Rosa 'Long John Silver' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 1 zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
    2 zu 35 € (Gr. XL)vered. Sol. i. Co. 15 l
aus d.Jg.2010
       
BildGroße dichtgefüllte kalkweiße Blütenbälle, bei meinen Pflanzen auch oft noch im Sommer. Aber der Wuchs! Dicke, dornige Triebe schießen förmlich in den Himmel.
Rosa 'William Lobb' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 1 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
    7 zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2012
    1 zu 60 € (Gr. XXL)vered. Sol. i. Co. 26 l TC
aus d.Jg.2006
       
BildMoosrose: Streckt dicke bemooste Äste weit nach allen Seiten aus, trägt edles graublaugrünes Laub und an den Seitenzweigen bis weit in den Sommer duftende Moosrosenblüten in violetten Tönen.
Rosa filipes 'Kiftsgate violett' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 5 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2016
    2 zu 35 € (Gr. XL)vered. Sol. i. Co. 15 l
aus d.Jg.2010
       
BildEin nicht ganz so expansiver Rambler mit eher stärkeren, rotbraunen, bizarren Trieben, dichtem, sehr schönen, schmalen, dunklen Laub und großer violettrosa Blütenpracht im Frühsommer.
Rosa roxburghii 'fo. normalis' (Kastanienfrüchtige Rose) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 4 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
       
BildWas für eine weiche, zarte Blüte undd für feines Laub an diesem wilden Strauch
Rosa sericea 'subsp. omeiensis fo. pteracantha' (Stacheldrahtrose) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 1 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
           
BildBlüht schon beim Austrieb, treibt übermannshoch mit leuchtend roten Riesen-Stacheln, großer Strauch mit äußerst fein gefiedertem Laub und im Hochsommer winzigen Hagebutten. Schöne Herbstfärbung, markante, aufrechte Silhouette im Winter
Rosa sweginzowii 'Macrocarpa' (Adlerschwingen-Rose) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 3 zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
       
BildEine Wildrose, die ihre Äste wie Adlerschwingen ausstreckt. Die orangerosa Blüte, die sehr großen orangen Hagebutten und die eindrucksvolle Silhouette im Winter erregen Aufsehen.
Rosa xanthina 'fo. hugonis' (Chinesische Gold-Rose) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 2 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
       
BildBlüht schon zur Tulpenzeit, treibt schräg und dann weit überhängend, sehr fein belaubt, im Hochsommer kleine Hagebutten und im Spätherbst gelb bis dunkelviolette Färbung, im Winter elegante dunkelrotbraune Silhouette

Firmenlogo

Bernhard Höpfner, rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 9–12+15–18+n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 18.8.2021..

Datenschutz | Impressum | 10.4.2021. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.