Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog'Alte und Naturnahe Rosen''Naturnahe Rosen für alle vier Jahreszeiten'

Rosa 'Menja'

noch 2 in Lvered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
zu 24 €    

1 in XLvered. Sol. i. Co. 15 l TC
aus d.Jg.2010
zu 35 €    

+ ab Juni 2022 ≤ 4 St.4 St.sind derzeit in Kultur

 

Sorte merken

 kaufen|bestellen (info)per Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de

Treibt rötlich, schräg ansteigend, blüht in meterlangen Dolden kleiner Apfelblütchen an den Triebspitzen bis zum Herbst, dichter breiter Busch, durch schmales Laub locker, und im Winter voll glänzendroter Hagebuttenkügelchen.

.
../bilder/menja/2.jpgKnospen beim Aufblühen ,

Knospen beim Aufblühen , : Solang sie noch klein ist, freut man sich an den wenigen Knospen, die aufgehen - alles ist relativ, siehe spätere Bilder. ;-)
Eig. Diafilm-Aufn., 01.10.2011, F.

../bilder/menja/3.jpgZweig beim Aufblühen ,

Zweig beim Aufblühen , : Kugelknospen öffnen sich und zeigen ihre hellere Innenseite.
Eig. Diafilm-Aufn., 15.09.2016, G.

../bilder/menja/4.jpgmeine Mutterpflanze beim Aufblühen ,

meine Mutterpflanze beim Aufblühen , : Links macht die sehr frühe 'Stanwell Perpetual' gerade schon eine kleine Pause, Centranthus ruber schiebt sich aus dem Zweiggewirr ans Licht,, rechts vorn blüht virginiana 'Plena' gerade auf, da ist 'Menja' schon mit Blütenwolken bedeckt.
Eig. Dig.-Aufn., 06.06.2020, G.

../bilder/menja/5.jpgPartie in voller Blüte ,

Partie in voller Blüte , : Ich habe etwas unvorsichtig 'Menja' ziemlich dicht neben 'Stanwell Perpetual' gepflanzt - zwei in vielen Punkten verschiedene, aber in einem sich ähnelnde Rosen: Sie lassen ihre Zweige, wenn sie blütenschwer we weit ausladend aufdie Nachbarn hineinhängen.
Eig. Dig.-Aufn., 17.10.2018, G.

../bilder/menja/6.jpgBlüten und Knospen ,

Blüten und Knospen , : Fast rot die noch geschlossenen Knospen, weiß die offenen Blütenschalen - lebendiges Farbspiel.
Eig. Diafilm-Aufn., 01.06.2018, G.

../bilder/menja/7.jpgBlütenstand ,

Blütenstand , : Wenn alle Blütchen an einerm Zweigende sich geöffnet haben, stehen die Schälchen dicht an dicht.
Eig. Diafilm-Aufn., 03.06.2014, F.

../bilder/menja/8.jpgmeine Mutterpflanze in voller Blüte ,

meine Mutterpflanze in voller Blüte , : Gerade aufblühende spätere Triebe schieben sich zwischen bereits voll erblühten und durch das Gewicht übergeneigten hindurch hoch.
Eig. Diafilm-Aufn., 12.06.2017, F.

../bilder/menja/9.jpgZweig in voller Blüte ,

Zweig in voller Blüte , : Ein einziger Blütenstand - die Fülle an kleinen Blütchen ist kaum zu zählen! (Leider kein gutes Foto)
Eig. Dig.-Aufn., 11.06.2020, .

../bilder/menja/10.jpgmeine Mutterpflanze in voller Blüte ,

meine Mutterpflanze in voller Blüte , : Hellrosa Blütenwolken steigen aus grasgrünem Gebüsch
Eig. Dig.-Aufn., 18.06.2019, G.

../bilder/menja/11.jpgmeine Mutterpflanze Johannistrieb ,

meine Mutterpflanze Johannistrieb , : Die jungen Triebe von ganz unten in der Jahresmitte heben sich durch dunkelrot gefärbte Blätter deutlich hervor.
Dig.-Aufn. von , 01.07.2020, F.

../bilder/menja/12.jpgHagebutte ,

Hagebutte , : Sind nicht gerade diese winzig kleinen Hagebutten-Kügelchen besonders hübsch?
Eig. Dig.-Aufn., 16.02.2019, G.

../bilder/menja/13.jpgPartie im Hagebuttenschmuck ,

Partie im Hagebuttenschmuck , : Den Winter hindurch wirkt 'Menja' wie ein leichter Vorhang mit lauter eingewebten roten Perlen vor dem dahinter liegenden Garten.
Eig. Dig.-Aufn., 21.01.2020, .

../bilder/menja/14.jpgmeine Mutterpflanze im Hagebuttenschmuck ,

meine Mutterpflanze im Hagebuttenschmuck , : Welch eine Farbenpracht eine Rose Mitte Januar zaubern kann!
Eig. Dig.-Aufn., 21.01.2020, .

../bilder/menja/15.jpgHagebutte ,

Hagebutte , : Sind nicht gerade diese winzig kleinen Hagebutten-Kügelchen besonders hübsch?
Eig. Dig.-Aufn., 16.02.2019, G.

../bilder/menja/1.jpg

Kaum zu glauben, daß die alle aufgehen, tun sie aber. :-)

Knospen | Eig. Diafilm-Aufn., 20.06.2016, .

"

… in Ihrem Garten? Vielleicht …

Eigenschaften (mit Links zu anderen Pflanzen mit der gleichen Eigenschaft)

wächst , aufrecht-überhängend und wird hüfthoch und doppelt so breit.

Sie trägt recht dichtes, mittelgrünes Laub mit leicht glänzender Oberfläche; und ist robust gegen Sternrußtau.

Sie blüht apfelblütenrosa, und zwar im Juni bis Oktober, einmalig mit späterem Fruchtschmuck. Ihre Blüten sind einfach, klein, stehen zu sehr vielen am Ende der Stiele. Sie hat im September bis Dezember sehr viele kleine Hagebutten. Diese sind kugelig, rot.

Gezüchtet hat sie Petersen, Valdemar anno 1960 Abstammung: Kiftsgate × Eva

Über sie gesagt …

aus einer Mail: "Wir freuen uns sehr auf "Menja", da wir Rosen gesucht haben, die ihren Wildcharakter noch behalten haben und gleichzeitig lange und brav blühen.
Unser ehrenamtliches Projekt finden Sie auch unter www.steppengarten.de" - Ein tolles Projekt und eine sehr schöne Seite darüber!

von admin am 2013-11-22:06:59:03:

    Noch keine Tweets. Finde ich informative Tweets über diese Sorte, binde ich sie hier ein. Oder Sie schauen selbst nach (Die Schreibweise des Namens bitte evtl von Hand noch etwas anpassen).

    Wenn Sie rosenwelten erlaubt haben, auf Ihrem Rechner Kekse zu verstecken, werden die Nummern der Pflanzenporträts, die Sie sich angesehen haben, in einen Keks eingebacken, und fortan erscheinen hier immer Links zu den letzten fünfzehn.

    Firmenlogo

    rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

    Datenschutz | Impressum | 26.10.2020. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.