Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog'Alte und Naturnahe Rosen''Naturnahe Baumrosen (1x blühende Riesen-Rambler)'

Rosa 'Ruga'

noch 2 in Lvered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
zu 24 €    

4 in XLvered. Sol. i. Co. 15 l
aus d.Jg.2009
zu 35 €    

 

Sorte merken

 kaufen|bestellen (info)per Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de

Andere heißen nach adeligen Damen, diese hat nur 4 Buchstaben als Namen, ist aber kein bißchen weniger edel.

.
../bilder/ruga/2.jpg ,

, :
Dig.-Aufn. von winterliesel, 18.06.2005, .

../bilder/ruga/3.jpg ,

, :
Dig.-Aufn. von winterliesel, 04.06.2007, .

../bilder/ruga/4.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 24.06.2012, Wiesbaden.F.

../bilder/ruga/5.jpgBlüte ,

Blüte , :
Eig. Diafilm-Aufn., 05.06.2009, Wiesbaden.G.

../bilder/ruga/6.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 29.05.2011, Wiesbaden.F.

../bilder/ruga/7.jpg ,

, : Rambler-Rose im 15-l-Container
Eig. Diafilm-Aufn., 02.06.2011, Wiesbaden.F.

../bilder/ruga/8.jpg Herbstfärbung ,

Herbstfärbung , : Eine schöne Herbstfärbung des Laubes bringt einen zweiten Höhepunkt zu einer Jahreszeit, in der man Farben besonders schätzt
Eig. Diafilm-Aufn., 20.11.2008, G.

../bilder/ruga/9.jpg Herbstfärbung ,

Herbstfärbung , : Eine schöne Herbstfärbung des Laubes bringt einen zweiten Höhepunkt zu einer Jahreszeit, in der man Farben besonders schätzt
Eig. Diafilm-Aufn., 20.11.2008, G.

../bilder/ruga/10.jpg ,

, :
Eig. Dig.-Aufn., 06.06.2020, Ort.Wiesbaden.F.

../bilder/ruga/1.jpg

An den Haupttrieben, vor allem im unteren Bereich, sind die Stacheln wirklich furchterregend dicht und spitz.

Wuchs:gesamt | Eig. Dig.-Aufn., 26.05.2019, .

"

… in Ihrem Garten? Vielleicht …

Eigenschaften (mit Links zu anderen Pflanzen mit der gleichen Eigenschaft)

wächst kräftig, mit dünnen Trieben klimmend/kriechend und wird 2 Geschosse hoch

Sie trägt recht dichtes, mittelgrünes, kleines Laub mit leicht glänzender Oberfläche; und ist robust gegen Blattflecken.

Sie blüht weiß-hellrosa, und zwar im Mai bis Juni, einmalig. Ihre Blüten sind leicht gefüllt (mit schönen Staubgefäßen), mittelgroß, stehen zu mehreren am Ende der Stiele. Sie duftet stark nach Teerose mit leichter Myrrhe-Note (ähnlich wie Winchester Cathedral). Sie hat im Oktober bis Februar sehr viele kleine Hagebutten. Diese sind oval, rot.

Sie heißt auch: Rosa x ruga, Tea scented Ayrshire

Gezüchtet hat sie Clare anno 1830 vor Abstammung: Unbekannt (R. arvensis Ayrshire-Gruppe) x Unbekannt (China-Rose)

Sie haben diese Sorte von mir und möchten Ihre Beobachtungen mit ihr hier mitteilen?
Schreiben Sie mir bitte an post @ rosenwelten.de oder auf Twitter an @rosenwelten.

    Noch keine Tweets. Finde ich informative Tweets über diese Sorte, binde ich sie hier ein. Oder Sie schauen selbst nach (Die Schreibweise des Namens bitte evtl von Hand noch etwas anpassen).

    Wenn Sie rosenwelten erlaubt haben, auf Ihrem Rechner Kekse zu verstecken, werden die Nummern der Pflanzenporträts, die Sie sich angesehen haben, in einen Keks eingebacken, und fortan erscheinen hier immer Links zu den letzten fünfzehn.

    Firmenlogo

    rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

    Datenschutz | Impressum | 26.10.2020. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.