Sorte in Gruppen und Angebot nicht gefunden. rosenporträt: 'The Portland'

katalog''''

Rosa 'The Portland'

 

Sorte merken

 
kaufen|bestellenper Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de [mehr]

Elegant belaubter Busch mit einer Fülle halb offener Blüten in frischer Farbe voll echtem, herzhaftem Rosenduft. 18. Jahrhundert und noch kein bißchen angestaubt.

../bilder/theportland/1.jpg

Blätter austreibend , : Die Triebspitzen und das junge Laub hängen elegant über.
Eig. Diafilm-Aufn., 16.05.2010, Ort.Wiesbaden.G.

../bilder/theportland/1.jpg
../bilder/theportland/2.jpg

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 29.05.2011, Ort.Wiesbaden.F.

../bilder/theportland/3.jpg

3 weit offen , :
Eig. Diafilm-Aufn., 16.09.2012, Ort.Wiesbaden.G.

../bilder/theportland/4.jpg

, : Eine der ältesten gezüchteten Sorten ist zugleich eine der frischsten in Blütenfarbe und -form. Die Welt der Alten Rosen ist ist nichts für Leute mit Vorurteilen ...
Eig. Diafilm-Aufn., 15.05.2011, Ort.Wiesbaden.G.

../bilder/theportland/5.jpg

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 15.05.2015, G.

../bilder/theportland/6.jpg

, : Frisch aufgeblüht, ist es eine überaus leuchtende, strahlende Farbe, später verblßt sie etwas.
Eig. Dig.-Aufn., 31.05.2020, G.

../bilder/theportland/8.jpg

:
Eig. Dig.-Aufn., 31.05.2020, Wiesbaden.G.

../bilder/theportland/1.jpg

Die Triebspitzen und das junge Laub hängen elegant über.

Blätter austreibend | Eig. Diafilm-Aufn., 16.05.2010, Ort.Wiesbaden.G.

Eigenschaften (mit Links zu anderen Pflanzen mit der gleichen Eigenschaft)

Rosa 'The Portland' wächst robustsetzt sich noch immer irgendwie durch, buschig aufrechtÄste aufrecht, aber ganz dicht verzweigt und wird brusthochca. 90 bis 1,20 cm und fast ebensoHöhe : Breite fast 1 : 1 breit.

Ihre Rinde ist dunkelgrün; Stacheln hat sie harmlosentweder stumpfe Stacheln, die nicht verletzen oder gar nur weiche Borsten.

Sie trägt recht dichtes, dunkelgrünes, mittelgroßes Laub mit matter Oberfläche; es fällt im Herbst abverliert das Laub im Herbst und ist robust gegen Sternrußtaukann in Regenphasen im Sommer durch Sternrußtau dezimiert werden, treibt danach aber rasch und kräftig neu aus ( 0)

Sie blüht rosa bis hell karminrot (→ karmin), und zwar im Juni bis Oktober, in rascher FolgeDie einzelnen Blütenschübe gehen schon fast ineinander über.. Ihre Blüten sind leicht gefüllt (mit schönen Staubgefäßen)schauen den Betrachter an: ein dicker Kranz von Blütenblättern umgibt eine starke Mitte aus farbigen Staubgefäßen, mittelgroßca. 4-8 cm ø, stehen einzeln oder zu mehreren am Ende der Stiele.

Sie duftet intensiver erfüllt manchmal die ganze Umgebung (Damaszenerrosen).

Sie hat im bis viele große Hagebutten. Diese sind oval, leuchtend rot.

Rosa 'The Portland' stammt aus/von Quatre Saisons × Slater's Crimson China (?) [unbekannt][steht bei Sorten, die gezüchtet sind, aber unbekannt, von wem] ( 1770).

Andere Namen für sie sind Portland Rose,Rosa damascena portlandica bifera,Rosa 'Paestana',Duchess of Portland,Scarlet Four Seasons' Rose.

Zuletzt angeschaut:

Wenn Sie Cookies erlaubt haben, füllt sich die Liste automatisch, indem Sie sich hier ein Pflanzenporträt nach dem andern anschauen.

Firmenlogo

Bernhard Höpfner (1-Mann-Unternehmen), rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 10–12+16–18 außer Mi vormittag + n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibung: 7.12.2020., des Angebots: 1.1.1970..

Datenschutz | Impressum | 6.6.2022. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.